Camping-Rezepte
Kommentare 1

Holland Eintopf

Warum Hollandeintopf? Weil es nur hier die fertig geschnippelten Zutaten frisch zu kaufen gibt!

  • 500 G Bratwurst
  • 500 G Suppengrün
  • 500 G grüne Bohnen, fein geschnitten
  • 1 Glas Rinderbullion Konzentrat
  • 1 Dose Tomatenstücke
  • 15 Minuten Zeit

Bullion ( plus ein Glas Wasser), Bohnen, Suppengrün und Tomaten in einen Topf geben und 10 Minuten kochen.

In dieser Zeit die Haut der Bratwurst einritzen und aus dem Brät Kugeln formen

5 Minuten in der Suppe mitköcheln lassen,

Mit Salz ( falls nötig) und Pfeffer würzen

1 Kommentare

  1. Barbara Rink sagt

    ohja, das liebe ich auch an Holland … egal welches Gemüse etc. man bekommt es fertig geschnippelt, gewürfelt, geraspelt oder in Scheiben, wie man es mag ….gemischt oder solo … gewaschen, keine Abfälle … einfach loskochen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.