Mein Wohnmobil
Schreibe einen Kommentar

Unser Delfin

So wirklich neu ist er ja nicht unser Bürstner Delfin Performance, aber er gefällt uns einfach viel besser als alle neuen Wohnmobile, die wir uns auf der CMT angeschaut haben. Die sind uns zu glatt, zu stylish und zu kühl, ausserdem haben sie alle deutlich weniger Ablagefläche. Und nun haben wir was wir wollten: einen Doppelboden ( da passen auch die Aussenmöbel rein, und es ist herrlich warm an den Füssen. Eine Winkelküche, denn das ist mir das Wichtigste…Platz zum Kochen mit Backofen und genug Schnibbelfläche! Und eine separate Dusche, damit nicht alles nass ist , wenn man duschen möchte. Ein echter Kleiderschrank und so viele Fächer und Schubladen, dass Ordnung halten zum Kinderspiel wird.

Wir haben ihm Zusatzluftfedern von Goldschmitt gegönnt, und das war genau die richtige Entscheidung, er läuft deutlich ruhiger, und ich kann ohne Schwanken oder Wackler auch mal richtig schnell fahren. Dass wir nun auch keine Unterlegkeile mehr brauchen, macht das Ganze perfekt. Auf Knopfdruck gleicht er einige Centimeter problemlos aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.