Alle Artikel in: Allgemein

ERRIADH/ DJERBAHOOD

Heute wirds anstrengend, ihr müsst ein ganzes Stück laufen… ach nein, ich nehm euch einfach virtuell mit! 2014 schlug Mehdi Ben Cheikh, der Gründer der Galerie, den Einwohnern von Erriadh im Herzen der Insel Djerba ein außergewöhnliches Experiment vor: Ihr Dorf sollte zu einem Freilichtmuseum für Street Art werden. Ein kollektives Gesamtkunstwerk, das in seiner Umgebung verankert ist, um sie zu sublimieren. Man hört, dass die Einwohner am Anfang gar nicht begeistert waren, nun sind sie stolz auf ihr Dorf und es wurde ja auch zum Besuchermagnet. Nach dem Erfolg im Jahr 2014 kehrt Djerbahood im Jahr 2022 zurück, die ersten Bilder sind schon lang verwittert, nun nimmt man Fliesen, nicht so charmant wie Graffity, aber haltbar.. und auch sehr schön! Es ist verblüffend und wunderschön, durch die Gassen zu schlendern, und überall stösst man auf herrliche Ausblicke! Ich habe die Bilder für euch ausnahmsweise nicht sortiert, und so folgt ihr mir einfach durch diesen liebenswerten Ort… so wie ich gelaufen bin und gestaunt habe. Es gibt einige nette Cafés und viel Kunstgewerbe, das meiste …

Spaghetti Vongole Rezept

Ein superschnelles Campingessen, das zu meinen Leibgerichten zählt möchte ich euch gern empfehlen! Vongole bekommt ihr mittlerweile sogar im Supermarkt, ja nach Grösse und Farbe heissen sie unterschiedlich, welche man nimmt ist egal, die ganz kleinen sind fast leckerer, aber mehr Mühe beim Essen ist nicht jedermanns Sache. Für 2 bis 4. Personen braucht ihr: 2 Knoblachzehen 400 g Spaghetti, hier nehme ich dünnere mit 5 Minuten Kochzeit glatte Petersilie Salz und Pfeffer 500 Gramm Vongole, mindestens!! Und bitte KEINEN KÄSE Vongole waschen und beschädigte oder offene wegwerfen. Aufpassen: wenn sie trocken liegen sind die oft offen.. drum müssen sie ins Wasser, dann gehen sie zu, die da noch offen sind sind tot! Petersilie hacken, Knoblauch pressen oder stifteln. In einem weiten Topf oder Pfanne mit Deckel den Knoblauch kurz andünsten, die Vongole dazu geben und sofort den Deckel drauf! Parallel dazu die Spaghetti garen Wenn die Vongole offen sind, sind sie gar. Die Vongole mit dem Sud mit den Spaghetti mischen, Persilie und etwas Pfeffer drüber…und fertig ist ein Traumgericht! Für uns ist diese …