Alle Artikel mit dem Schlagwort: campingrezepte

Campingbohnen

Ein schnelles und sehr einfaches Rezept, für das man einen Topf und eine Pfanne braucht: Grüne Bohnen mit Hack und Champignons! 250 g Hackfleisch 250 g Bohnen 150 g Champignons 250 g Kartoffeln vom Vortag 1 Becher Sahne 100 g Parmesan 1 El Speisestärke 1 Zwiebel rot oder weiss Knoblauch Und dann geht alles ganz schnell: Hackfleisch würzen.. Salz und Pfeffer reicht,mit Knofi und Zwiebel krümelig braten. Gleichzeitig die Bohnen ca. 6 Minuten kochen. Bohnen abgiessen, aber im heissen Topf lassen! Hackfleisch dazu, in der Hackfleischpfanne Kartoffelstückchen und Champignons anbruzzeln. Alles zusammen im Topf mit Bohnenkraut und Salz und Pfeffer nachwürzen. Ohne Bohnenkraut gehts auch… dann Oregano nehmen. Die Sahne mit 1El Speisestärke mischen, und alles aufkochen. Mit Parmesan servieren! Guten Appetit

Tagialtelle mit Salsiccia

ONE POTT PASTA SALSICCIA

Tagliatelle mit Salsiccia 1 Dose Tomaten in Stückchen 200 Gr Tagliatelle mit 6 Min Kochzeit 400 Gr Salsiccia 2 Zwiebeln 1 Zweig Salbei Das ist das schnellste Rezept aus meiner Trickkiste, es ist in unter 10 Minuten fertig! One Pott Pasta geht sehr schnell und dadurch dass die Nudeln in der Sauce garen schmeckt alles herrlich intensiv. Eigentlich kann man das mit allen Nudelformen machen, aber ich mag Spaghetti auf diese Weise nicht, ich finde Penne und Tagliatelle dazu am Besten. Wenn Ihr mit Frischen Nudeln aus dem Kühlregal arbeiten wollt, geht das natürlich auch, da ist die Garzeit allerdings noch kürzer, so dass die Fleischbällchen von Anfang an mitgaren müssen. Einziger Nachteil von One Pott Pasta: Man kann es nicht ganz so kunstvoll anrichten wie separat gekocht….aber stört das jemanden, wenn es so genial schmeckt?? Ideal für Camping: nur 1 Topf Zwiebeln grob hacken und in sehr wenig Öl mit dem Salbei anschwitzen, dann die Tomaten, Salz, Pfeffer, wenn gewollt etwas Chilli dazugeben, die Tomatendose mit Wasser füllen und schnell aufkochen. Nun die Nudeln …